Reise

Von Kirschtorte bis Kultlabel

Archivartikel

Hochschwarzwald. Kuckucksuhr, Kirschtorte, Bollenhut und Schinken. Sie sind leicht zu finden, die Heimatfilm-Klischees. Doch der Hochschwarzwald im Winter ist mehr als das.

Der Kopf: eine Boje, der Bauch: eine Boje, die Hüfte: eine Boje. Was klingt, als hätte man am Kirschwasser nicht nur genippt, birgt tatsächlich die perfekte Auszeit vom Alltag – ganz ohne Alkohol. Waldbaden. „Das Ziel ist, bei sich anzukommen, aus dem Gedankenkarussell auszusteigen, zu entspannen“, erklärt Erlebnispädagogin Melanie Manns. „Das gelingt oftmals über Sinneserfahrungen oder andere

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5700 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00