Reise

Lothringen und Champagne

Vorweihnachtliche Stimmung

Vorweihnachtliche Stimmung mit französischem Charme erhascht man bei einem Wochenende in der Region Lothringen, Champagne & Ardennen. Das Gute liegt nämlich nahe.

Der zweitgrößte französische Weihnachtsmarkt findet in Metz vom 18. November bis 30. Dezember statt. Genau genommen sind es mehrere Märkte im Stadtzentrum verteilt. Am Traditionsmarkt, am Schlemmermarkt oder im Dorf des Kunsthandwerks - es gibt einiges zum Stöbern. Auf eine blendende Kulisse stößt man auf dem Weihnachtsmarkt in Reims vor der farbig beleuchteten Krönungskathedrale. Dieser findet vom 24. November bis Ende Dezember täglich statt.

Der regionale Schutzpatron Sankt Nikolaus wird in ganz Lothringen gefeiert, aber vor allem in Nancy. Eine wunderwirkende Reliquie des Heiligen, ist Ursprung der seit 1245 stattfindenden Fackelprozession jeweils anfangs Dezember in der Basilika von Saint Nicolas de Port nahe Nancy. Zum selben Anlass ist ganz Nancy auf den Beinen. Umzüge, Konzerte, zahlreiche Animationen und Überraschungen lauern in der ganzen Stadt. Beschaulichkeit mit romantischer Fachwerk-Architektur finden Besucher in Troyes. Auf der Fassade des Rathauses gibt es im Dezember abends eine Licht- und Tonschau. Ein musikalisches Programm begleitet durch den Advent in den mittelalterlichen Straßen.