Reise

Wellness für Schneeaffen

Archivartikel

Japans wundersame Welt der Thermalbäder lockt nicht nur gestresste Geschäftsleute, sondern auch erholungsaffine Schneeaffen ins Heilwasser. Aber auch für ganz normale Einheimische und Touristen offerieren Japans Thermen maßgeschneiderte Auszeiten.

Dicht beieinander hocken die Rotgesichtsmakaken in ihrem heißen Thermalbad und lassen den Winter Winter sein. Was kümmern einen Schneegestöber und Eiseskälte, wenn man es sich im warmen Pool gemütlich gemacht hat? Lautlos taumeln die Schneeflocken, und auf den wuscheligen Schöpfen der Affen sammelt sich langsam ein weißes Käppchen. Sie ziehen die Hälse ins Heilwasser, strecken entspannt die

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5760 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00