Reise

Wilde Natur

Archivartikel

Das kanadische Haida Gwaii, das sind an die 400 Inseln im Pazifik vor der Westküste Kanadas. Der Archipel ist ein unbekanntes Paradies mit aufregender Kultur.

Besuchen Sie SGang Gwaay, solange noch etwas davon steht", rät Wachmann Sheldon Moody eindringlich. Denn die 17 Totempfähle, die aus dem Gras hervorragen, manche fünf, sechs Meter hoch mit gut erkennbaren Schnitzereien, andere nur noch verwitterte Stumpen, sind alle über 100 Jahre alt. Aufgereiht wie Telefonmasten bildeten sie einst das Gesicht des Dorfes. Anhand der Figuren darauf - Adler,

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00