Reise

Zerbst und die Zarin

Archivartikel

Katharina die Große wuchs in Sachsen-Anhalt auf. Noch heute findet man hier viele Spuren der russischen Regentin.

Blutjung und den Blick nach Osten gewandt, steht Katharina die Große in Bronze gegossen im Zerbster Schlossgarten. „Es ist das einzige Denkmal der Zarin in Deutschland“, sagt Viola Tiepelmann, Leiterin der Zerbster Tourist-Information. Der russische Bildhauer Michael Perejaslawez schenkte die Statue 2010 der Stadt in Sachsen-Anhalt. Katharina zieht vor allem Touristen aus Russland an wie ein

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4020 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00