Reise

Stubaier Gletscher Open-Air und Bierzelt

Zünftiges Oktoberfest

Wenn sich Lederhosen und Dirndl unter die Skioutfits der Wintersportbegeisterten am Stubaier Gletscher mischen, dann heißt es wieder O'zapft is! Am 14. und 15. Oktober geht es zünftig zu auf 2900 Metern Höhe.

Typische Schmankerl

Dann verwandelt sich die Bergstation Eisgrat in ein Open-Air-Bierzelt mit Bieranstich, Live-Musik und bayerischen Schmankerln.

Zu den Programmhighlights zählen unter anderem die Bierverkostung, Nostalgieskifahrer und ein unterhaltsamer Wettbewerb mit der Wahl zum Stubaier Trachtenpärchen 2017. Weißwurst meets Pistengaudi.

Rahmenprogramm

Das bunte Rahmenprogramm zur Weißen Wiesn 2017 umfasst Schmankerln für Groß und Klein, für Skibegeisterte und Genießer. Traditionelle Spezialitäten, ein Lebkuchenstand und ein Glücksrad sorgen für köstliche Unterhaltung.

Am Samstag, 14. Oktober, sorgen "stubai - die band" und ein DJ von Antenne 1 für ausgelassene Oktoberfeststimmung. Der traditionelle Bieranstich wird um eine Bierdegustation von Paulaner ergänzt und die Einlage der Nostalgie-Schigruppe-Feuerkogel begeistert alle Skifahrer.

Trachten-Pärchen-Wettbewerb

Am Sonntag, 15. Oktober, spielt die Live-Band "Die Glorreichen Halunken" zum Frühschoppen auf. D'Daunkogler, eine Kinder-Schuhplattlergruppe, zeigt anschließend eine tolle Show. Highlight des Tages: Die Prämierung des Stubaier Trachtenpärchens 2017 beim Trachtenpärchen Wettbewerb mit Oktoberfest Moderation.

Als besonderes Zuckerl erhalten alle Gäste, die am Sonntag, 15. Oktovber, in Dirndl oder Lederhose zum Skifahren auf den Gletscher kommen, 50 Prozent Ermäßigung auf den regulären Tagesskipasspreis für Erwachsene. stms