Reportage

Das Alcatraz Deutschlands

Brutstätten des Terrorismus? Der Knast gilt als ein Ort, an dem Radikalisierung begünstigt wird. Sogenannte Strukturbeobachter sollen dies frühzeitig erkennen – und verhindern. So auch im Hochsicherheitsgefängnis Frankfurt 1.

Er soll das Unsichtbare erkennen. Hinter einem Fenster steht Stefan Schürmann breitbeinig im Halbschatten, die Daumen in den Hosenbund eingehakt. 1,79 Meter groß, 43 Jahre alt, kurze Haare, blaue Hose, weißes Hemd. Er beobachtet den Innenhof des Hochsicherheitsgefängnisses Frankfurt 1. Blickt auf einen verwaisten Basketballplatz herab, die Sonne knallt auf den roten Tartan. Auf der rechten

...

Sie sehen 4% der insgesamt 12610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00