Reportage

Der Schwarzwald-Schamane

Archivartikel

Konrad Stiefvater ist ein spiritueller Grenzgänger. Unter seiner Anleitung unternimmt unser Autor eine Reise in eine andere Welt. Und in sein Innerstes.

In den staubigen Ebenen Zentralasiens, auf den grünen Höhen der Anden, im feuchten Dschungel Mittelamerikas – überall dort, wo Menschen noch in Stämmen leben, gibt es sie: die Schamanen. Sie sind Heiler, Mediziner, Psychologen, Gurus und Grenzgänger zwischen dieser und einer anderen Welt. Sie tragen Federn, verhüllen ihre Gesichter, schmieren sich mit Tierfett ein und holen alte, vergessene

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7997 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00