Reportage

Der Traum vom Öko-Dorf

Archivartikel

Thomas Riedmüller aus Heidelberg hat in Irland eine nachhaltige Siedlung gegründet. Mit seiner Familie lebt er dort in einem selbstgebauten Lehmhaus ohne Schadstoffe, aber mit viel Natur.

Hinweise auf ein Öko-Dorf gibt es in dem kleinen Ort Enniskeane südwestlich von Cork nicht. Ein alter Mann mit Tweedmütze deutet auf einen überwachsenen Waldweg mit Schlaglöchern. „Den Hügel rauf bis Sie denken, es geht nicht weiter, und dann immer weiterfahren!“

Irgendwann taucht aus dem Dickicht ein verwittertes Holztor mit selbstgemaltem Schild auf: „The Hollies“. Gleich dahinter

...
Sie sehen 6% der insgesamt 7222 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema