Reportage

Im Hoheitsgebiet des Falken

Archivartikel

Nachdem er lange Zeit fast vollständig verschwunden war, ist der Wanderfalke nun zurück in deutschen Städten. Dort erfreut das Tier die Menschen nicht nur in Greifvogelshows, sondern auch, weil es für Ordnung sorgt.

Betrachtet man Frankfurt durch die Augen von Vogelschützer Ingolf Grabow, besteht die Stadt nicht aus Stadtteilen, sondern aus Revieren. Jeder höhere Turm markiert einen eigenen Machtanspruch. Es ist das Hoheitsgebiet der Falken.

Seit der Antike verklärt der Mensch den Greifvogel. Überlegen, erhaben und edel soll er sein. Rätselhaft, wild und widerspenstig. Schwer zu sagen, wo der Vogel

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00