Reportage

Leben im Energiesparmodus

Archivartikel

Bei den Schimmels gibt es täglich frische Milch, eigenen Käse und Gemüse aus dem Garten. Müll vermeiden die Selbstversorger und auf ein Auto verzichten sie, obwohl ihr Hof abseits liegt.

Dora ist ungeduldig. An diesem Tag im Spätsommer wartet sie schon eine halbe Stunde länger als sonst. Deshalb macht sie sich mit ihrer kräftigen Stimme bemerkbar. Sie hat Termindruck: Der Euter drückt. Als ihre Bäuerin endlich kommt, über den Haaren ein Kopftuch, in der Hand einen Eimer, entspannt sich die Leitkuh. Wie ein Hund trottet sie hinter Lina Schimmel her. Ihre Milch nährt eine

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00