Reportage

Nur mit Werkzeug von damals

Archivartikel

Eine mittelalterliche Klosterstadt mit den Mitteln jener Zeit aufbauen: Das ist das Ziel des Campus Galli am Rande der Schwäbischen Alb. Anfangs hat kaum jemand an den Erfolg des Vorhabens geglaubt. Doch es geht vorwärts – Schritt für Schritt und allen Schwierigkeiten zum Trotz.

Hannes Napierala sagt, er habe zu Beginn selbst nicht an das Projekt geglaubt. Ein paar Verrückte wollen Mittelalter spielen – so sei das gängige Bild damals über die geplante karolingische Klosterstadt in Meßkirch am Rande der Schwäbischen Alb gewesen. Und seine eigene Meinung, räumt Napierala ein, habe sich beim ersten Blick von außen gar nicht so sehr davon unterschieden. Bis er sich

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6602 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00