Reportage

Ort intakt, Würste gut

Archivartikel

Wolfger Pöhlmann hat ein großartiges Buch über die Kulturgeschichte der Wurst geschrieben. Auch in Mannheim hat er bei seinen Recherchen Erzählenswertes entdeckt.

Winzige Wurststückchen in Aspik. Ein Hauch von Gemüse dazu, gepresst in eine kreisrunde Geleemasse, und schon wurde er sichtbar: der Grundriss der Mannheimer Quadrate. Ihn jedenfalls entdeckte Wolfger Pöhlmann eines Tages in einer Wurstscheibe, als es an das Kapitel über den Südwesten Deutschlands ging.

Sicher, etwas albern war sein Vergleich. Aber allzu ernst durfte der Kunsthistoriker

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6529 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00