Reportage

Was fehlt, ist eine Frau

Archivartikel

Jahrzehntelange Ein-Kind-Politik, ein höherer Stellenwert von Söhnen: Längst bekommt China die Folgen zu spüren. Millionen Männer sind Single und viele werden es bleiben, vor allem die ärmeren Menschen auf dem Land. Chuan ist einer von ihnen. Aber Träume hat er noch.

Enge Oberteile. Zarte Kleidchen, Goldketten baumeln den Ausschnitt hinab. Miniröcke, Jeansshorts, schlanke Beine auf Bleistiftabsätzen. Schwarze, wie Seide glänzende Haare. Kirschrote Lippen. Porzellanteint. Chuan fingert eine Zigarette aus der zerknautschten Packung, seine Augen glänzen.

Chuan steht vor der Baima Wangchao Karaoke-Bar in Lingshui, es ist ein Dienstagabend kurz vor zehn,

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9417 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00