Reportage

Woran starb der Liebling?

Hat der Nachbar den Hund vergiftet oder ist er eines natürlichen Todes gestorben? Spezialisierte Forensiker klären Gewalttaten gegen Tiere auf. Sie haben immer mehr zu tun.

Die Pfoten des Schäferhundmischlings hängen schlaff über der Kante des Sektionstisches. Von einer Sekunde auf die andere war der Hund umgefallen, tot. Unerklärlich für die Besitzer. Der Mann neben dem Tisch hält ein Wellenschliffmesser in der Hand. Dann geht es los. Der Sektionsgehilfe, ein gelernter Metzger, setzt an. Ein Krachen und die Rippenbögen brechen auseinander. Nach und nach arbeitet

...
Sie sehen 5% der insgesamt 9652 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00