Rhein-Neckar

29-Jähriger stirbt nach Pkw-Zustammenstoß mit Wildschweinrotte

Godramstein.Ein 29-jähriger Autofahrer ist am frühen Freitagmorgen auf der B10 bei Landau mit einer Wildschweinrotte zusammenstoßen und wurde in der Folge tödlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Autofahrer aus dem Südwest-Pfalz-Kreis mit einem gleichaltrigen Beifahrer unterwegs, als er zwischen den Anschlusstellen Godramstein und Birkweiler mit den Tieren kollidierte.

Im Weiteren Verlauf verlor der 29-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Beide Personen wurden in dem Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Während der 29-jährige Beifahrer nur leicht verletzt wurde, erlag der Fahrer seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die B10 war für Unfallaufnahme und Rettungsarbeiten für vier Stunden voll gesperrt. (pol/mer)