Rhein-Neckar

30-Jähriger wegen Verdacht des schweren Bandendiebstahls in U-Haft

Archivartikel

Mannheim/Heidelberg.Ein 30-Jähriger ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls am Donnerstag in U-Haft gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann am frühen Donnerstagmorgen auf Verdacht einer Trunkenheitsfahrt hin einer Kontrolle unterzogen. Zur Überprüfung seiner Identität wurde der Slowene an seine

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1568 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00