Rhein-Neckar

Blaulicht

31-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer

Archivartikel

Bad Dürkheim.Bei einer Verkehrskontrolle in der Weinstraße Nord in Bad Dürkheim ist den Beamten ein 31-jähriger Autofahrer "ins Netz" gegangen. Wie die Polizei mitteilte, stand der Mann augenscheinlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln und zeigte sich wenig kooperativ. Bei einer Durchsuchung stellten die Beamten Cannabis und Amphetamine sicher. Im weiteren Verlauf gab der 31-Jährige zu, unter Drogeneinfluss zu stehen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den Fahrer wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und des Führens eines Kraftfahrzeuges unter Drogeneinwirkung ermittelt.

Zum Thema