Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Insgesamt 1017 Fälle im Kreis bekannt

33 Menschen akut infiziert

Archivartikel

Im Rhein-Neckar-Kreis sind derzeit 33 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das geht aus den neuesten Zahlen des Landratsamtes hervor. Zwischen Donnerstag und Freitag kamen demnach zwei akut Infizierte hinzu. Die Gesamtzahl der insgesamt gemeldeten Infektionen liegt nun bei 1017. Als genesen gelten 944 Menschen, genauso viele wie am Donnerstag.

In den vergangenen Tagen stieg die Zahl der Infizierten im Rhein-Neckar-Kreis wieder schneller an als noch vor einigen Wochen. Ein Indikator dafür ist die Zahl der Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen. Derzeit liegt dieser Wert bei etwa 20, vor einigen Wochen lag er noch zwischen null und zwei.

Mit Fragen rund um das Coronavirus können sich Bürger an die Hotline beim Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises wenden. Diese ist an Werktagen unter 06221/522 18 81 (in der Zeit von 8 bis 16 Uhr) zu erreichen. tge

Info: Infos online unter rhein-neckar-kreis.de

Zum Thema