Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Inzidenz steigt auf 39,9 / 233 Noch-Infizierte

58 neue Corona-Fälle im Kreis

Archivartikel

Von Mittwoch auf Donnerstag ist die Zahl der Corona-Infektionen im Rhein-Neckar-Kreis um 58 gestiegen. Das geht aus dem Faktenblatt des Landratsamtes hervor. Einen derart hohen Anstieg der Fallzahlen gab es seit Beginn der Pandemie im Kreis erst einmal, und zwar am 21. März. Da zum Donnerstag zugleich 28 Betroffene mehr als genesen galten, stieg die Zahl der Noch-Infizierten um 30 auf 233.

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1367 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema