Rhein-Neckar

Blaulicht

70-Jährige mit 2,46 Promille unterwegs

Archivartikel

Herxheim.Ein auffällig fahrendes Auto haben Zeugen am Samstag gegen 17.45 Uhr im Ortsbereich Herxheim gemeldet, wie die Polizei mitteilt. Kurze Zeit später hatten Beamten die Fahrerin angehalten.

Der Grund ihrer unsicheren Fahrweise war den Beamten schnell klar: Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,46 Promille.

Trotz der unsicheren Fahrweise kam es zu keinem Verkehrsunfall. Der 70-jährigen Fahrzeugführerin aus dem Kreis Südliche Weinstraße wurde eine Blutprobe entnommen. Ihre Fahrerlaubnis wurde einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet.

Zum Thema