Rhein-Neckar

Polizei

79-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Archivartikel

Worms.Ein 79-jähriger Wormser ist gestern in der Kyffhäuserstraße beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 18 Uhr.

Ein 28-Jähriger aus dem Kreis Bergstraße hatte mit seinem Hyundai die Kyffhäuserstraße in Richtung Rheinbrücke befahren. Als der Rentner von links die Fahrbahn überqueren wollte, erkannte ihn der Autofahrer zu spät. Der Fahrer bremste zwar ab, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Das Unfallopfer blieb schwer verletzt liegen, wurde durch die Feuerwehr vor Ort versorgt und anschließend mit einem Beinbruch und einer Kopfplatzwunde per Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

Zum Thema