Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße rnv verbessert Angebot bei Bussen

Ab Sonntag neue Linien

Archivartikel

Mit dem Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag, 10. Juni, gibt es auch Veränderungen im Busliniennetz. Davon betroffen sind unter anderem die Mannheimer Stadtteile Friedrichsfeld und Seckenheim sowie die Gemeinde Edingen-Neckarhausen. Im Mannheimer Südosten sowie in Neu-Edingen werde das Netz „grundlegend neu geordnet und optimiert“, schreibt der Betreiber Rhein-Neckar Verkehr (rnv).

Neue Abfahrtszeiten, Linienwege und Fahrbeziehungen ergeben sich danach unter anderem auf den Buslinien 40, 42, 43, 44, 45 und 46 in den Ortskernen von Friedrichsfeld und Seckenheim sowie auf der Mallau und im Bereich SAP-Arena/Maimarkt. Auch das Gewerbegebiet Mühlfeld wird mit der nach Westen durchgebundenen Buslinie 42 direkt und kundenfreundlich erschlossen, die Buslinie 46 wird außerdem bis nach Seckenheim West zur neuen Endhaltestelle Otto-Bauder Sportanlagen verlängert.

Neue Linie 44

Wie die rnv weiter schreibt, wird die Funktion der bisherigen Linie 41 im neuen Konzept von anderen Linien übernommen. Die Fahrten von Seckenheim Rathaus nach Friedrichsfeld über die Haltestellen Holzweg und Elsa-Brändström-Straße werden künftig unter einer neuen, separaten Liniennummer 44 geführt.

An vielen Stellen konnte das Angebot ausgeweitet werden, wie der Betreiber schreibt. Linienwege seien zielgerichtet an die Kundenbedürfnisse angepasst, Takte klarer gestaltet und abschnittsweise verdichtet worden. So bietet beispielsweise eine zusätzliche Fahrt von Edingen nach Seckenheim eine verbesserte Fahrtmöglichkeit für Schüler von Edingen-Neckarhausen zu den Schulen in Ladenburg. Auch die Umsteigemöglichkeiten und Anschlüsse insbesondere von und zur rnv-Bahnlinie 5 und zur S-Bahn in Friedrichsfeld Süd profitierten vom neuen Busliniennetz.

Broschüre und Onlineinfos

Mit speziell hierfür aufgelegten Broschüren informiert die rnv über die geänderten Abfahrtszeiten und angepassten Fahrpläne. Die neuen Linienwege und Fahrbeziehungen können dem separat erhältlichen Faltblatt „Das neue Busliniennetz Mannheim Friedrichsfeld/Seckenheim und Neu-Edingen – Quartiersplan und Liniennetzplan“ entnommen werden. Die Publikationen können unter www.rnv-online.de heruntergeladen werden und liegen in den Mobilitätszentralen bereit. Zudem werden die neuen Pläne vor Ort verteilt. red

Info: Mehr Infos unter: http://bit.ly/2HsXR9F.