Rhein-Neckar

Alkoholisierte Jugendliche treten mehrere Autospiegel ab und beleidigen Polizei

Haßloch.Zwei 16-jährige Jugendliche sind am Sonntag gegen 1 Uhr von einem Anwohner dabei beobachtet worden, wie sie im Sägmühlweg in Haßloch die Außenspiegel von mindestens drei geparkten Autos abgetreten haben. Wie die Polizei mitteilte, stellten Anwohner die beiden bis zum Eintreffen der Streife. Beide Jugendliche waren alkoholisiert und standen augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Außerdem hatten sie ein mobiles Verkehrszeichen mitten auf die Fahrbahn gestellt. Die Gefahrenstelle wurde von den Beamten beseitigt.

Während der Durchführung polizeilicher Maßnahmen beleidigten die beiden 16-Jährigen die Polizisten massiv. Entsprechende Strafverfahren sind eingeleitet worden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 600 Euro geschätzt. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, bei der Polizei unter der Telefonnummer 06324 9330 zu melden.

Zum Thema