Rhein-Neckar

Alkoholisierter 18-Jähriger verletzt Mann mit Messer

Archivartikel

Speyer.In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist in Speyer ein 19-Jähriger von einem alkoholisierten 18-Jährigen mit einem Messer leicht am Oberkörper verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 18-Jährige mit seinem Hund spazieren, als er auf den ihm bekannten 19-jährigen Mann traf. Beide Männer gerieten in einen Streit.

Der 18-jährige Täter entfernte sich. Er ist im Rahmen der Fahndung von der Streife angetroffen worden. Die Tatwaffe ist von den Beamten aufgefunden und sichergestellt worden. Der Verletzte benötigte keine ärztliche Behandlung.

Zum Thema