Rhein-Neckar

Ladenburg/Ilvesheim Arbeiten zum Sperrtor-Einbau

Ampel bleibt bis Nikolaus

Archivartikel

Die Vorarbeiten zum Einbau des neuen Hochwassersperrtors in Höhe des Ladenburger Industriegebiets Altwasser laufen auf Hochtouren. Das merken auch die Verkehrsteilnehmer. Derzeit ist die Straße am Sperrtor halbseitig gesperrt, eine Ampel regelt den Durchgang, weshalb sich vor allem in den Berufsverkehrszeiten längere Staus bilden. Dies wird auch bis zum Nikolaustag so bleiben, informiert das

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1515 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema