Rhein-Neckar

Amtsvormund des Säuglings: „Er ist noch nicht so weit wie ein gleichaltriges Kind“

Archivartikel

Im Prozess gegen die Ludwigshafener Eltern, die ihr sieben Wochen altes Kind schwer misshandelt haben sollen, hat am Montag der Amtsvormund des Jungen ausgesagt. „Nach den schweren Verletzungen geht es ihm heute relativ gut“, fasste der 62-jährige Jugendamtsmitarbeiter zusammen. Von den Operationen habe sich das Kind gut erholt, körperliche und organische Rückstände habe es zum Teil schon

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3149 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema