Rhein-Neckar

Edingen-Neckarhausen Neckargruppe setzt bei der Wasserversorgung auf einen Verbund

Anschluss an Mannheimer Netz kann erst bis 2020 erfolgen

Archivartikel

Der Wasserversorgungsverband Neckargruppe wird sein Netz voraussichtlich ab 2020 mit dem der Mannheimer MVV verbinden. Das hat sich in der jüngsten Sitzung des Verbands im Schloss in Neckarhausen abgezeichnet. Eine endgültige Entscheidung soll allerdings erst in einer außerordentlichen Verbandsversammlung im ersten Halbjahr 2019 erfolgen.

Seit der Verunreinigung des Grundwassers durch

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2837 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema