Rhein-Neckar

Hirschberg Zwei Doku-Filme im Olympia-Kino

„Apollo 11“ und „Christo“

Archivartikel

Das Olympia-Kino zeigt ab Sonntag, 18. August, zwei Dokumentarfilme über spektakuläre Unternehmungen in zwei ganz unterschiedlichen Bereichen: der Technik und der Kunst. Es beginnt mit dem Film „Apollo 11“. 50 Jahre nach der Mondlandung am 20. Juli 1969 legt Regisseur Douglas Miller eine Dokumentation vor, die auf bislang unveröffentlichtes Bild- und Tonmaterial zurückgreift.

Auf

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2117 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00