Rhein-Neckar

Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Neckargemünd.Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der B 45 bei Neckargemünd ist eine Person schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam ein 52-jähriger Autofahrer nach links von der Fahrbahn ab, fuhr rund 20 Meter über den Grünstreifen und prallte ungebremst gegen einen Baum.

Der 52-Jährige erlitt schwere Verletzungen, konnte sich jedoch selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Er kam zur  Behandlung in ein Krankenhaus. Über die Art und Schwere seiner Verletzungen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor.

Durch die ausgelösten Airbags kam es kurz zu einer Rauchentwicklung. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Zum Thema