Rhein-Neckar

Blaulicht

Autofahrer flüchtet betrunken vor Polizei

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein 42-jähriger Autofahrer ist am gestrigen Sonntag zunächst vor der Polizei geflohen, als er gegen 23.30 Uhr Im Zollhof kontrolliert werden sollte. Wie die Beamten mitteilten, konnte der Autofahrer schließlich in der Kaiser-Wilhelm-Straße angehalten werden. Die Polizisten bemerkten, dass der 42-Jährige alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Dieser ergab einen Wert von 1,19 Promille.

Dem Mann wurde auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen. Er muss sich nun wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten und kann mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe sowie einem Führerscheinentzug rechnen. Darüber hinaus wurde eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen des Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkungen gefertigt.

Zum Thema