Rhein-Neckar

Hirschberg

AVR-Anlage geschlossen

Archivartikel

Die AVR-Anlage Hirschberg in der Lobdengaustraße 21 im Ortsteil Großsachsen bleibt noch bis einschließlich Montag, 6. Januar 2020 geschlossen. Dies teilt die AVR Kommunal GmbH mit. Grund dafür sind notwendige Sanierungsarbeiten nach dem Brand von Abfällen innerhalb der Umschlaghalle im vergangenen August. Anlieferer können auf die AVR-Anlage Ketsch, An der L 722, ausweichen. Diese ist von

...

Sie sehen 52% der insgesamt 772 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema