Rhein-Neckar

Blaulicht

Betrunkener Mann schlägt Lebensgefährtin mit Faust ins Gesicht

Archivartikel

Edenkoben.Mit 3,45 Promille hat am frühen Sonntagmorgen ein 44 Jahre alter Mann seiner Lebensgefährtin mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Wie die Polizei mitteilte, erhielt der Mann eine Verfügung, wonach er die Wohnung verlassen musste. Zudem wurde gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet.

Die Polizei appelliert: Gewalt in Beziehungen sollten nicht privat bleiben. Darüber zu sprechen, ist für viele ein Tabu.  Jede Polizeidienststelle koordiniert und bietet eine Opferberatung gemeinsam mit der Interventionsstelle an. Die zuständige Interventionsstelle für den Bereich der Polizeiinspektion Edenkoben ist erreichbar unter der Telefonnummer 06341/381922.

Zum Thema