Rhein-Neckar

Hirschberg

Bücher - erzählt auf vielfältige Weise

Im Herbst geht es weiter mit Veranstaltungen für Kinder in der Gemeindebücherei Hirschberg. Immer mittwochs um 15 Uhr gibt es in der Grundschule Großsachsen ein Bilderbuchkino. Mit Dias werden die Bilderbücher "Quentin Qualle", "Na warte, sagte Schwarte", "Theodor trödelt" und "Der kleine Weihnachtmann geht in die Stadt" gezeigt. Ebenfalls mittwochs kommen Kamishibai, japanische Erzähltheater. Mit Bildkarten in einem bühnenartigen Holzrahmen werden Bilderbücher erzählt: "Lilli Gans fliegt los", "Das wundervolle Geschenk" und "Pippi feiert Weihnachten".

Vorgelesen für die ganz Kleinen wird immer samstags um 10 Uhr vierteljährlich in der Gemeindebücherei Leutershausen. Die nächste Veranstaltung ist am 6. Dezember.

Während der Frederickwoche vom 16. bis 27. Oktober finden interne Veranstaltungen in den Klassen der Grundschule Großsachsen statt, Die Grundschulkinder können sich auf ein Kindertheater-Gastspiel freuen, das den Abschluss bildet. wn