Rhein-Neckar

Hirschberg Aktion der Jugendfeuerwehr

Christbäume werden gesammelt

Auch in diesem Jahr sammelt die Jugendfeuerwehr Hirschberg wieder die ausgedienten Christbäume ein. Am Samstag, 11 Januar, 10 Uhr, geht es am Hilfeleistungszentrum los in Richtung der beiden Ortsteile. Dazu müssen die Bäume gut sichtbar und ohne Weihnachtsschmuck an die Straße gestellt werden. Dort werden sie von der Jugendfeuerwehr abgeholt und auf die Anhänger geladen. Die Bäume werden daraufhin zur Sammelannahmestelle der AVR in Großsachsen gebracht. Die Jugendfeuerwehr Hirschberg bittet dabei um Spenden für die Abholung des Baumes. Dafür sollte ein Zettel mit Namen und Adresse an den Baum gehängt werden. Vordrucke können dafür auch im Rathaus abgeholt werden. Spenden sollten nicht an den Baum geheftet werden, da diese in den vergangenen Jahren oft gestohlen wurden. wn

Zum Thema