Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Derzeit 177 Menschen im Kreis infiziert

Coronavirus: Ein neuer Todesfall

Im Rhein-Neckar-Kreis gibt es in Zusammenhang mit dem Coronavirus einen weiteren Todesfall. Das geht aus der neuesten Mitteilung des Landratsamtes hervor. Seit Beginn der Pandemie sind demnach 42 Menschen mit oder an dem Virus gestorben. Indes sind zwischen Montag und Dienstag 22 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis hinzugekommen. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie 1867 Fälle

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema