Rhein-Neckar

Der Antrag im Wortlaut

Archivartikel

„Der Gemeinderat Edingen-Neckarhausen möge beschließen, den Neckar-Uferweg in Edingen durchgehend für den Radverkehr freizugeben und alle dafür notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Nur noch unmittelbar an der Engstelle bei der Verladeeinrichtung Mälzerei sollen Radfahrende durch Beschilderung bis auf weiteres zum Absteigen aufgefordert werden. Damit der Neckar-Uferweg in Edingen in seiner Gesamtlänge besser von Radfahrenden genutzt werden kann, soll zudem ein Konzept für die abschnittsweise Sanierung und Ertüchtigung des Weges erarbeitet, verabschiedet und schrittweise umgesetzt werden. Dabei sollen auch die Interessen von Fußgängern sowie der Schutz der Neckaruferbiotope mit berücksichtigt werden.“

Zum Thema