Rhein-Neckar

Hirschberg Theatergruppe des MGV Sängerbund beginnt die Probenphase für das Stück „Rendezvous für eine Leiche“ / Premiere am 19. Oktober in der Alten Turnhalle

Der Großsachsener Sherlock ermittelt

Archivartikel

Schlafzimmerblick, schleppende Sprechweise, plumpe Fragen: Polizist Eugen Obacht ist nicht gerade ein wachsames Auge des Gesetzes. Trotzdem macht er sich mit Feuereifer an die Ermittlungen in einem Mordfall, der sich im Dorfgasthof abgespielt haben soll. Da gibt es zwar eine Menge Verdächtiger, aber keinen Toten. So stellt sich die Situation in Jutta Gutzeits Krimikomödie „Rendezvous für eine

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3480 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00