Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Die FDP aus dem Wahlkreis 4 nominiert ihre Kandidaten für den Kreistag

Dietrich Herold führt Liste an

Archivartikel

Die Zahl 13 wird bei der FDP offensichtlich nicht als Unglückszahl gesehen. Dies war nämlich am Montagabend die Anzahl der Versammlungsteilnehmer, als die Freien Demokraten im Nebenzimmer der Ilvesheimer "Krone" ihre Kandidaten für die Kreistagswahlen am 25. Mai nominierten. Versammlungsleiter Hans Stahl befand nach der Wahl, dass die "Liste für einen oder mehrere Sitze gut" sei, auch Wolfgang

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2472 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00