Rhein-Neckar

Morgenjazz Rhein-Neckar 2016

Dirik Schilgen JazzGrooves

Archivartikel

Entstanden sind die aktuellen Kompositionen Schilgen's auf seinem Weg über Reise- und Lebensstationen und musikalische Begegnungen; getragen von Kontrabass, Piano und dem charakteristischen transparenten Drumsound greifen Saxophon und Trompete die Themen auf, nuancieren sie und improvisieren abwechslungsreich. Hierbei treiben die Musiker in einer Melange aus jazzig interpretierten und neu

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00