Rhein-Neckar

Rhein-Neckar In Heddesheim und Neckargemünd Vorfälle

Drei Pferde mit Schnitten verletzt

Pferdebesitzer in der Region sind beunruhigt: Immer wieder kam es in den vergangenen Wochen zu Fällen von mutmaßlicher Tierquälerei. Am Mittwoch meldete die Polizei zwei neuerliche Vorfälle. Sie ereigneten sich im Heddesheimer Ortsteil Muckensturm sowie im Neckargemünder Ortsteil Dilsberg.

In Heddesheim müssen der oder die Täter nach Angaben eines Polizeisprechers in der Nacht von

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3191 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema