Rhein-Neckar

Schriesheim Benefizkonzert des Inner Wheel Club am 13. April

Ein frivoler, humorvoller Abend mit „Cocoflanell“

Archivartikel

Ein „Tröpfchen Herzblut mit Rum“ – das wird den Gästen am 13. April um 20 Uhr in der Weinscheuer Majer von „Cocoflanell“ serviert. Veranstalter dieses Benefizkonzertes ist der Inner Wheel Club Schriesheim-Weinheim, und er garantiert seinem Publikum einen frechen, frivolen, humorvollen Abend – dafür verbürgen sich die beiden Künstlerinnen Ilona Schulz und Corinna Korff.

Bereits 2004 gastierten sie in Majers Weinscheuer. Inner-Wheel-Präsidentin Elske Majer bat sie, erneut ein Gastspiel mit Liedern und Texten von Friedrich Holländer, Georg Kreisler und Kurt Tucholsky zu geben.

Einsatz für Schwächere

Corinna Korff studierte an der Musikhochschule in Mannheim Schulmusik und Dirigieren, es folgten Lehraufträge als Gesangskorrepetitorin. Neben ihrer Tätigkeit als Pianistin arbeitet sie mit dem Theater im Pfalzbau Ludwigshafen, der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und dem SWR Kaiserslautern.

Ilona Christina Schulz ist in Heidelberg aufgewachsen, sie leitete Jugendchöre und studierte an der Mannheimer Musikhochschule Gesang und an der staatlichen Musikhochschule in Stuttgart Schauspiel. Engagements führten sie nach Detmold, Konstanz, Kaiserslautern, Berlin, Luxemburg und Prag. Zu sehen war sie im „Tatort“-Krimi „Alles was zählt“ und in „Ein Fall für zwei“.

Der Inner Wheel Club gehört mit seinen über 150 000 Mitgliedern zu den größten Frauenclubs weltweit. Die ehrenamtlich tätigen Damen setzen sich für Schwächere, alte und kranke Menschen, für Kinder und Jugendliche ein. So unterstützt der Club Schriesheim-Weinheim die Albert Schweitzer Grundschule in Weinheim und fördert Schüler aus der Musikschule Schriesheim. Er unterstützt die ökumenische Hospizhilfe und versüßt den Senioren im Alten-und Pflegeheim Stammberg so manchen Nachmittag. Mit seiner Weihnachtspaketaktion macht der Club Menschen am Rande der Gesellschaft eine Weihnachtsfreude.

Die Einnahmen des Benefizkonzerts fließen je zur Hälfte an ein Förderprojekt für Kinder und an die Schriesheimer Musikschule. Das Konzert findet am 13. April um 20 Uhr in Majers Weinscheuer statt. Einlass ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 22 Euro. Karten können in Utes Bücherstube in Schriesheim, in Heddesheim im Schuhhaus Schulz, in Weinheim bei Optik Riede, in Ladenburg bei „Seitenweise“ erworben werden. Es gibt jedoch nur noch wenige Restkarten. greg