Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Infiziertenzahl sinkt / Doch Gefährdung bleibt

Ein weiterer Corona-Toter

Archivartikel

Erstmals seit dem 21. Mai ist die Zahl der Corona-Todesfälle im Rhein-Neckar-Kreis wieder gestiegen: Sie erhöhte sich von 38 auf 39. Auch die Fallzahl wuchs um einen auf jetzt 965. Dies zeigen die täglich veröffentlichten Daten des Landratsamtes. Aus welcher Gemeinde der oder die Verstorbene stammt, wurde von der Behörde nicht bekanntgegeben.

Generell ist die Entwicklung im

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema