Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße Schwimmbäder und Badeseen begrenzen Corona-bedingt die Gästeanzahl / Tickets vorher online kaufen

Entspannter Besuch im Freibad trotz Ferienzeit und Hitze

Archivartikel

Es ist verwunderlich: Trotz Ferienzeit sowie amtlicher Hitzewarnung und mehr als 30 Grad Celsius, die das Thermometer aktuell schon anzeigt, gibt es vor den Freibädern in der Region noch freie Parkplätze. Auch vor den Kassen am Eingang der Bäder bilden sich keine Menschenschlangen. Es kommt auch kaum jemand. Und wer ein Blick in die Bäder wirft, der entdeckt dort viel Platz auf den Liegewiesen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4548 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema