Rhein-Neckar

Ladenburg Ausstellung von Rudolf Klee im Lobdengau-Museum

Er malt, spielt Klavier und will ein Buch schreiben

Archivartikel

„Eigentlich wollte ich nach dem Tod meiner Frau Gudrun gar keine Ausstellung mehr machen“, gesteht der Ladenburger Künstler Rudolf Klee dem „MM“-Reporter. Da sei Hans Rein auf ihn zugekommen und habe gesagt: „Wir müssen unbedingt etwas machen“.

Das erzählt der bald 81-Jährige schmunzelnd und betont, dass er dann doch gerne mitgewirkt habe bei der Werkschau im Lobdengau-Museum. „Ich bin

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2234 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema