Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck (SPD) will "Bildungsdialog" eröffnen

Erfreut über Interesse an Gemeinschaftsschule

Archivartikel

Vor seinem Bürgerbüro in Ladenburgs Metzgergasse wirbt der hiesige Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck (SPD) auf einem Plakat für sein "Interviewbuch". Was ist das eigentlich? Wir sprachen mit Kleinböck außerdem über landespolitische Themen, die das Verbreitungsgebiet dieser Ausgabe betreffen: Schulen, Inklusion, S-Bahnausbau, Flüchtlinge, Mietpreisbremse und Gänseplage. Der 62-jährige

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4530 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00