Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Immer weniger Menschen akut infiziert

Fallzahlen weiter stabil

Archivartikel

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen im Rhein-Neckar-Kreis bleibt stabil. Das zeigt die neueste Statistik des Landratsamtes. Demnach waren am Freitag 982 Fälle bekannt, genau so viele wie am Donnerstag. Allerdings wurden zwei Genesene mehr gemeldet. Daraus ergibt sich, dass aktuell nur noch sechs Menschen im Rhein-Neckar-Kreis das Virus in sich tragen. Am oder mit dem Virus gestorben sind 40

...

Sie sehen 44% der insgesamt 909 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema