Rhein-Neckar

Feuerwehr-Einsatz in Ilvesheim: Schlossstraße kurz gesperrt

Die Ilvesheimer Feuerwehr ist am Montagnachmittag zu einem Einsatz in der Schlossstraße ausgerückt. Wie der Kommandant mitteilte, hatten sich aufgrund des Sturms Dachziegel von einem Gebäude gelöst. Zum Haus mit der Nummer 21, in dem sich auch die Poststelle befindet, rückten Feuerwehr und Bauhof gegen 14 Uhr mit mehreren Fahrzeugen aus, darunter mit einem Leiterwagen. Mit dessen Hilfe wurden die Ziegel vom Dach geholt. Wie der Einsatzleiter vor Ort mitteilte, lagen die Ziegel lose auf dem Dach und drohten herunterzufallen. Während des Einsatzes war die Schlossstraße für kurze Zeit, etwa zehn Minuten, gesperrt.
Zum Thema