Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße Kommandanten berichten von Vorkehrungen unterwegs und im Einsatz

Feuerwehrleute kämpfen mit Hygiene gegen Corona

Archivartikel

Das Coronavirus ist längst auch bei den Freiwilligen Feuerwehren angekommen, bislang zum Glück nur als Thema. Übungen sind allesamt abgesagt, Gerätehäuser weitgehend gesperrt. Nur wenn sie alarmiert werden, dürfen die Brandschützer in die Wache und in die Fahrzeuge.

Viele der Regeln, die derzeit im Alltag gelten, treffen auch die Einsatzkräfte der Feuerwehren: Sozialkontakte vermeiden,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema