Rhein-Neckar

Edingen-Neckarhausen Jugendgemeinderat wählt Vorstand / Busanschluss für Schüler verbessern

Finja Kettner neue Vorsitzende

Archivartikel

Der Jugendgemeinderat (JGR) von Edingen-Neckarhausen hat einen neuen Vorstand gewählt. An der Spitze steht Finja Kettner. Sie folgt auf Timo Sanzol-Rieth, der das Amt aus zeitlichen Gründen nicht mehr weiter ausüben möchte. Die 18-jährige Kettner befindet sich momentan in der Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau und ist seit der Gründung des JGR 2015 mit dabei. Sie erzielte bei der Wahl acht

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3498 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema